HELP mobile Kostenkontrolle


Mit der HELP mobile Kostenkontrolle erleben Sie nie wieder böse Überraschungen auf Ihrer Handy-Rechnung.


Im Kundenbereich und über die HELP mobile App haben Sie die Möglichkeit ein Kostenlimit sowohl für das Inland als auch für das Ausland einzustellen. Wenn Sie nur die Grundgebühr bezahlen möchten und vor allen weiteren Kosten geschützt sein wollen, können Sie die Kostenlimits einfach auf 0€ setzen.


Kostenlimit Telefonie & SMS – im Inland:
Wenn Sie keine Freiminuten oder Frei-SMS mehr haben, bezahlen Sie 0,10€ pro Minute oder SMS. Außerdem werden über dieses Kostenlimit Telefonate und SMS von Österreich ins Ausland abgerechnet.



Kostenlimit Daten – im Inland:
Wenn Sie Ihre Frei MB und Bonus MB aufgebraucht haben, wird die Geschwindigkeit auf 64 kB/s gedrosselt und Sie surfen weiterhin gratis.


Wenn Sie mit voller Geschwindigkeit weiter surfen möchten, können Sie einfach das Kostenlimit erhöhen. Sie bezahlen dann 0,01€ pro MB – also 10€ pro GB.

HelpMobile Verbrauch.png

Kostenlimit Telefonie & SMS – Roaming:
Über dieses Kostenlimit werden Anrufe & SMS abgerechnet, wenn Sie sich im Ausland befinden. Wenn Sie „Telefonie & SMS" im Roaming ausschalten, können keine Kosten anfallen.


Kostenlimit Daten – Roaming:
Hier wird der Datenverbrauch im Ausland abgerechnet. Je nach Land fallen dafür unterschiedliche Preise an. Wenn Sie „Daten" im Roaming deaktivieren, können keine Kosten anfallen.

HelpMobile Kostenkontrolle.png

Sie können auch Mehrwertdienste, Erotikdienste, sonstige Dienste und Telefonie & SMS (von Österreich ins Ausland) ausschalten.


Außerdem sind Sie bei HELP mobile von Drittanbietern geschützt. Es kann Ihnen nichts verrechnet werden.


HelpMobile Mehrwertdienste.png