Zu HELP mobile wechseln

Kann ich meine bisherige Rufnummer zu HELP mobile mitnehmen?

Selbstverständlich. Wählen Sie dazu im Zuge des Bestellvorgangs bei der Auswahl der Rufnummer die Option "Rufnummer mitnehmen" und füllen Sie den HELP mobile Portierungsantrag aus.


Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf der Rufnummernmitnahme

Ich habe noch einen alten Vertrag. Kann ich trotzdem schon bei HELP mobile bestellen?

Natürlich! Sie haben bei HELP mobile ab Bestellung 6 Monate Zeit um die SIM Karte zu aktivieren. Erst ab Aktivierung der SIM Karte bezahlen Sie die Grundgebühr.

Übernimmt HELP mobile die Kündigung meines alten Vertrages?

Gerne kümmern wir uns um die Kündigung Ihres alten Vertrages. Sie brauchen uns dazu nur den unterschriebenen HELP mobile Portierungsantrag schicken und wir kümmern uns um den Rest.


Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf der Kündigung Ihres Altvertrages und der Rufnummernmitnahme

Wie komme ich zum HELP mobile Shop?

Unsere Adresse:
DC Tower 1, 38. Stock
Donau-City-Straße 7, 1220 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 12 Uhr bis 18 Uhr

So finden Sie zu uns:
Mit der U-Bahn: Linie U1 bis Vienna International Center – Ausgang Donau-City-Straße
Eingang DC Tower: "Offices Lofts"

Mit dem Bus: Linien 92A, 20A: Station Kaisermühlen bis Vienna International Center
Eingang DC Tower: "Offices Lofts"

Das HELP mobile Team freut sich auf Ihren Besuch. Wir beraten Sie gerne!

HELP mobile Vertrag

Was ist die Vertragsabschlussgebühr? Bekomme ich diese zurück?

Die Vertragsabschlussgebühr ist jener Betrag, den Sie bei Ihrer Bestellung bezahlen. Sobald Sie Ihre SIM Karte aktiviert haben, wird Ihnen dieser Betrag auf der nächsten Rechnung selbstverständlich wieder gutgeschrieben.

Ab wann bezahle ich die Grundgebühr?

Die Grundgebühr bezahlen Sie erst ab Aktivierung der SIM Karte. Sie haben bei HELP mobile ab Bestellung 6 Monate Zeit um die SIM Karte zu aktivieren. Danach startet die Verrechnung automatisch.

Ab wann kann ich meine SIM Karte verwenden?

Ihre HELP mobile SIM Karte können Sie sofort nach Aktivierung verwenden. Die Aktivierung erfolgt per SMS. Den dafür erforderlichen Code finden Sie in Ihrer Vertragsbestätigung, die wir Ihnen per Mail zugesendet haben.

Kann ich meinen HELP mobile Vertrag jederzeit kündigen?

Ja, soweit in Ihrem HELP mobile Vertrag nicht anders geregelt, haben Sie keine Mindestvertragsdauer. Sie können damit Ihren Vertrag jederzeit kündigen. Ihre Kündigung wird mit Ende des jeweiligen Monats wirksam.


Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen im ersten Monat ab der Aktivierung Ihrer SIM Karte im Falle einer Kündigung 4 Euro verrechnen, um unsere eigenen Kosten für die SIM Karte zu decken.


Kündigungen können nur werktags von 8 Uhr bis 16 Uhr bearbeitet werden.

Family Zone

Was ist die Family Zone?

Mit der HELP Family Zone können Sie das Surfverhalten Ihrer Kinder ganz einfach tageweise und stundenweise einstellen und steuern. Dadurch lernen Ihre Kinder den richtigen Umgang mit dem Mobiltelefon.

Ist die HELP Family Zone kostenlos?

Die Family Zone ist bei allen HELP mobile Tarifen kostenlos inkludiert.

Rechnung

Wie kann ich meine Rechnung begleichen?

Sie können Ihre Rechnungen entweder per SEPA-Lastschrift, EPS-Überweisung, Kreditkarte oder Zahlschein bezahlen.

Gibt es Kostenunterschiede bei den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten?

Nein! Egal welche Zahlungsmethode am besten zu Ihnen passt, es entstehen keine Mehrkosten für Sie.

Wie kann ich meine Zahlungsart ändern?

Sie können Ihre Zahlungsmethode auf www.helpm.at/kundenbereich jederzeit ändern. Loggen Sie sich dazu mit Ihrem Kundenkennwort ein und klicken Sie dann auf den "Editieren" Button.

Was kann ich tun, wenn meine Rechnung fehlerhaft ist?

Sollten Unstimmigkeiten entstehen, sind wir sehr bemüht, das Problem mit Ihnen gemeinsam zu lösen. Hier geht’s zum Kontaktformular.

SIM Karte / Netz / Tarife / Kostenlimits

Welches SIM Format bietet HELP mobile an?

Sie bekommen eine 3 in 1 SIM zugeschickt und können sich einfach das gewünschte Format herausbrechen (Standard-, Micro, Nano-SIM).

Wie bekomme ich eine neue SIM Karte, wenn ich die alte verloren habe?

Wenn Sie Ihre SIM Karte verloren haben, wenden Sie sich bitte einfach an unser HELP mobile Service-Team, unter 0670 670 7000, damit wir Ihnen eine neue SIM Karte zuschicken können.

Warum habe ich nicht meine vollen Freieinheiten (Minuten, SMS, Daten) zur Verfügung?

Im Aktivierungsmonat werden die Grundgebühr und Ihre Freieinheiten aliquot berechnet. Der Abrechnungszeitraum ist jeweils der Kalendermonat. Ab Monatsersten stehen Ihnen die vollen Freieinheiten zur Verfügung.

Was passiert, wenn ich meine Freieinheiten aufgebraucht habe (Kostenkontrolle)?

Nach Verbrauch Ihrer Freieinheiten haben Sie dank der HELP mobile Kostenkontrolle stets alles im Griff. Wenn Sie die Kostenlimits auf 0 Euro setzen, können keine weiteren Kosten entstehen.


Hierfinden Sie alle Informationen zur HELP Kostenkontrolle

Wie funktioniert die HELP mobile Datenmitnahme?

Bei der HELP mobile Datenmitnahme nehmen Sie nicht verbrauchte Freieinheiten (Minuten, SMS, MB) als zusätzliches Datenvolumen (MB) in den Folgemonat mit.


Die Bonusdaten werden wie folgt berechnet: 1 nicht verbrauchte Minute/SMS/MB = 1 Bonus MB

Kann ich Drittanbieter sperren lassen?

Bei HELP mobile sind Sie vor Abbuchungen durch Drittanbietern generell geschützt. Wir lassen keine Abbuchungen von Drittanbietern zu. So kann es zu keiner bösen Überraschung auf der Rechnung kommen.

Kann ich Mehrwertnummern sperren lassen?

Ja, Sie können Mehrwertnummern ganz einfach über die HELP mobile App oder im Kundenbereich auf unserer Website sperren lassen.

Sind 05er Nummern in den Freiminuten inkludiert?

Ja, bei uns bezahlen Sie für 05er Nummern keinen Aufpreis. Wenn Sie keine Freiminuten mehr haben, bezahlen Sie 0,10 Euro pro Minute.

Kann ich eine öffentliche fixe IP-Adresse beziehen?

Ja, melden Sie sich bitte dazu bei unserem Service-Team unter 0670 670 7000. Wir können Ihnen eine öffentliche fixe IP-Adresse für 1 Euro pro Monat zuweisen.

Wie kann ich mir eine Wunschrufnummer aussuchen?

Wir können Ihnen eine Wunschrufnummer für einmalig 10 Euro und einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten anbieten. Die Mindestvertragslaufzeit müssen wir in diesem Fall leider vorgeben, da es in vergangener Zeit zu Missbrauch mit Wunschrufnummern gekommen ist.


Bitte kontaktieren Sie unser Service-Team, wir teilen Ihnen dann gerne mit, welche Wunschrufnummernbereiche zur Verfügung stehen.

Roaming / Auslandstelefonie

Kann ich im Ausland mit meiner HELP mobile Rufnummer telefonieren?

Ja, alle Preise und Details dazu finden Sie hier.

Was ist der Unterschied zwischen Roaming und Auslandstelefonie?

Roaming: Sie befinden sich im Ausland und sind in einem ausländischen Netz eingebucht. Alle Informationen zum Roaming finden Sie hier.


Auslandstelefonie: Sie befinden sich in Österreich und telefonieren oder schicken eine SMS ins Ausland. Alle Informationen zur Auslandstelefonie finden Sie hier.

Was bedeutet die EU Roaming Regelung für HELP mobile Kunden?

Sie können Ihre Freiminuten, Frei SMS und einen Teil Ihres Datenvolumens auch in allen EU-Ländern ohne Aufpreis verwenden. Eine genaue Beschreibung zur Roaming-Regelung finden Sie hier.

Wieviel bezahle ich, wenn ich von Österreich ins Ausland telefoniere oder SMS schicke?

Bei HELP mobile können Sie die monatlich inkludierten Freiminuten auch von Österreich in andere EU-Länder ohne Aufpreis verwenden. Ein SMS von Österreich in ein anderes EU-Land kostet 0,20 Euro. Alle Informationen zu den Preisen nach Verbrauch der Freiminuten und in alle anderen Länder außerhalb der EU finden Sie hier.

Gerät / Technik

Wie kann ich meine HELP mobile SIM Karte ent/sperren lassen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre HELP mobile SIM Karte telefonisch unter der Service-Team Nummer 0670 670 7000 sperren bzw. entsperren zu lassen. Dazu benötigen wir Ihre Rufnummer, Ihren Namen und Ihr Kundenkennwort.

Mein Internet funktioniert nicht. Was kann ich tun? APN-Einstellungen?

APN: mass.at


Sobald Sie ihre SIM Karte aktiviert haben, erhalten Sie eine Konfigurations–SMS, die Sie automatisch durch die Freischaltung Ihres Datenzugangs führt. Bitte bestätigen Sie jeweils die Anweisungen. Sie können den Datenzugang aber auch manuell freischalten:


Android Handy


  1. Menü „Einstellungen“
  2. Menüpunkt „Weitere Einstellungen“
  3. Menüpunkt „Zugangspunkte“
  4. Es erscheint eine Liste der Zugangspunkte.
  5. Drücken sie + um einen neuen Zugangspunkt hinzuzufügen
  6. Tragen Sie folgende Informationen ein:
    Name: helpm
    APN: mass.at
  7. Speichern Sie die Einstellungen bzw. drücken Sie „Zurück“, um in die Liste der Zugangspunkte zu gelangen
  8. Aktivieren Sie den Zugangspunkt „mass.at“, in dem Sie auf den entsprechenden Kreis am rechten Bildschirmrand tippen (Grün = Aktiviert)

Viel Spaß beim Surfen!


Apple - iOS


  1. Menü „Einstellungen“
  2. Menüpunkt „Mobiles Netz“
  3. Menüpunkt „Mobiles Datennetzwerk“
  4. Tragen Sie unter „Mobile Daten“ folgende Informationen ein:
    APN: mass.at
  5. Schließen Sie das Menü

Viel Spaß beim Surfen!


Windows - Phone


  1. Menü „Einstellungen“
  2. Menüpunkt „Mobilfunk + SIM“
  3. Menüpunkt „SIM – Einstellungen“
  4. Schalten Sie den Menüpunkt „Manuelles Internet-APN“ ein
  5. Tragen Sie folgende Informationen ein:
    APN: mass.at
  6. Schließen Sie das Menü

Viel Spaß beim Surfen!

Ich kann mit meinem Smartphone nicht im Ausland surfen. Was kann ich tun?

Kontrollieren Sie bitte, ob Datenroaming aktiviert ist und beim APN mass.at eingetragen wurde:


Für iPhone:
Datenroaming aktivieren
Einstellungen -> Mobiles Netz -> Datenoptionen -> Datenroaming aktivieren
APN kontrollieren
Einstellungen -> Mobiles Netz -> Datenoptionen -> Mobiles Datennetzwerk: Unter dem Punkt „Mobile Daten“ muss nun bei APN mass.at eingetragen werden. Starten Sie das Smartphone danach bitte neu.


Für Android:
Datenroaming aktivieren
Einstellungen -> APN kontrollieren
APN: mass.at
Protokoll: IPv4,
APN-Roaming-Protokoll: IPv4,
MVNO-Typ: IMSI

Warum kann ich keinen persönlichen Hotspot mit meinem iPhone erstellen?

Einstellungen -> Mobiles Netz -> (Datenoptionen) -> Mobiles Datennetzwerk.
Tragen Sie im Punkt "Persönlicher Hotspot" bei APN mass.at ein.


Sie können nun wieder einen persönlichen Hotspot erstellen.

Wie kann ich die Nachrichtenzentrale selbst konfigurieren?

Dazu müssen Sie in den Einstellungen der Nachrichten App (Standard SMS App) unter SMS die Nachrichtenzentrale setzen. Hierzu geben Sie +436701000010 ein.


Hinweis: Tritt meist nach dem rooten von Android Geräten auf.

HELP me Verein

Was macht der Verein HELP me?

HELP me – Wohltätigkeitsverein für Familien in Österreich wurde im Juni 2017 gegründet und unterstützt österreichische Familien in Not, denen es schwer fällt aus eigener Kraft das tägliche Leben zu meistern.

Was passiert mit meiner Spende?

Der Wohltätigkeitsverein HELP me kümmert sich um österreichische Familien in Not. Sei es beispielsweise die Anschaffung eines Rollstuhls, Kleidung, benötigter Schulbücher, etc.

HELP me leistet gezielte Hilfe dort wo sie benötigt wird.

Wohin kann ich meine Spende richten?

Richten Sie Ihre Spende an das Spendenkonto:
HELP Verein
Sparkasse Poysdorf AG
IBAN: AT02 2024 6000 0002 3994

Sind meine Spenden steuerlich absetzbar?

Aus gesetzlichen Gründen ist Ihre Spende an den Verein derzeit nicht steuerlich absetzbar. Das ist nicht ungewöhnlich, denn um die Spendenabsetzbarkeit zu erhalten, muss ein österreichischer Verein mindestens drei Jahre bestehen.

Wie wird sichergestellt, dass meine Spende von HELP me bei den Familien ankommt?

Alle Mitarbeiter des Vereins arbeiten ehrenamtlich und die Verwaltungskosten werden unter 10 Prozent gehalten. Der Verein wird zudem jährlich einen Bericht auf der Website veröffentlichen.

Kann ich mich direkt an den Verein HELP me wenden?

Wenden Sie sich bei Fragen oder Anregungen gerne direkt an HELP me – Wohltätigkeitsverein für Familien in Österreich.

Kontakt: verein@helpm.at